Verkehrsentwicklung

Die österreichischen Verkehrsflughäfen fertigten 2016  insgesamt über 27,3 Mio. Passagiere ab. Das entspricht einem Passagierzuwachs von 1,4 Prozent gegenüber dem Jahr 2015. Die Anzahl der Flugbewegungen entwickelte sich im Jahr 2016 mit 281.136 Starts und Landungen, was einem leichten Minus von 1,7 % entspricht, relativ stabil. Das gesamte Frachtaufkommen lag 2015 bei 337.922 Tonnen und ist damit um 2,8 Prozent gestiegen.